Lade Kurse

Prüfungswissen Psychiatrie und Psychotherapie

für angehende Vollheilpraktiker

In die Prüfung? Natürlich am besten vorbereitet.

Psyche und Körper bedingen sich gegenseitig. Das ist längst kein Geheimnis mehr. Auch in der Kenntnisüberprüfung für Heilpraktiker haben die Fragen zu psychischen Erkrankungen einen sehr großen Stellenwert. Als Prüfling muss man unter Beweis stellen, dass man entsprechende Kenntnisse besitzt und angemessen reagieren kann.

Daher ist es notwendig auch in der Prüfungsvorbereitung auf das Thema Psychiatrie und Psychotherapie besonderen Wert zu legen. Dieser Kurs ist speziell darauf ausgerichtet Sie gezielt und professionell auf Fragen aus diesem Fachbereich vorzubereiten.

ANMELDUNG

Kursgebühr: 200 €

1 Wochenende, Sa. und So.
 je 9 – 17 Uhr

Dieser Kurs kann mit Bildungsscheck und Prämiengutschein gefördert werden.

Starttermin: 04. – 05. September 2021

Über diesen Kurs

  •  Allgemeines, Organisation, Gesetze (HP Psych-spezifisch), Anamnese und Befund
  •  Elementarfunktionen
  •  Schizophrenien (F2)
  •  Affektive Störungen (F3)
  •  Neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen (F4)
  •  Essstörungen, Schlafstörungen, Sexualstörungen, Psychosomatik (F5)
  • Persönlichkeitsstörungen (F6), Kinder- und Jugendpsychiatrie (kurz!!)
  • Abhängigkeitserkrankungen (F1), Psychopharmaka
  • Suizidalität, Psychiatrische Notfälle
  • Therapeutische Verfahren

Für alle angehenden Heilpraktiker, die sich zusätzlich konkret auf die Kenntnisprüfung vor dem Gesundheitsamt vorbereiten möchten.

Sie müssen nicht Schüler der Heilpraktikerschule Westfalen (gewesen) sein, um an diesem Kurs teilnehmen zu können.

Zu diesem Kurs passen auch

Zusammenfassung

Details

Datum:
4.09.2021
Gebühr:
200,00€
Kurskategorien:
,
Geeignet für (angehende):

Weitere Angaben

Unterrichtsstunden:
18
Beschreibung:
1 Wochenende, Samstag und Sonntag jeweils 9.00 - 17.00 Uhr
Inklusive:
Lernplattform/ E-Skript, Tee/ Wasser/ gesunder Snack
Mögliche Vergünstigungen:
Bildungsscheck, Prämiengutschein