Lade Kurse

Taping

Anwendungsbereiche, Techniken, Übungen

Beschwerdebilder und Tape-Anlagen

Taping ist vielseitig einsetzbar, einfach in der Anwendung und sehr effektiv. Tapes können präventiv oder therapeutisch als funktionelles Tape eingesetzt werden, um Strukturen zu entlasten bzw. zu stabilisieren oder aber auch die Wirkung auf Meridiane und Akupunkturpunkte ist bekannt.

Es kann unterstützend bei Heilungsprozessen eingesetzt werden und wirkt schmerzlindernd. Aus dem Sport-und Therapiebereich ist das Tapen nicht mehr weg zu denken. Taping ist wissenschaftlich nicht anerkannt, die beschriebenen Wirkungen beruhen bisher auf Erfahrungsberichten. Trotzdem finden Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Osteopathen, Ergotherapeuten, Ärzte, aber auch Menschen mit medizinischen Vorkenntnissen oder sportlichem Hintergrund hier ihr Tätigkeitsfeld.

ANMELDUNG

Kursgebühr: 235 €
inklusive Material und Farbskript

Sa. + So.
je 9 – 17 Uhr

Dieser Kurs kann mit Bildungsscheck und Prämiengutschein gefördert werden.

Termin: Folgt in Kürze.

Über diesen Kurs

In diesem Kurs werden bewährte Tape-Anlagen aus den Bereichen Aku-, Dolo-, Medi und Kinesiotaping Schritt für Schritt in Theorie und Praxis erlernt und der Bezug zu verschiedenen Krankheitsbildern erläutert.

Dazu gehören unter anderem diese Beschwerdebilder:

  • Impingement Syndrom, Epikondylitis, Carpaltunnelsyndrom, Kniebeschwerden (Gelenkerguss, Instabilität), Sprunggelenkdistorsion, Hallux valgus u.v.m.

Es werden Indikation und Kontraindikation besprochen, genauso  wie die verschiedenen Anlagetechniken, Tapebänder und deren Wirkung auf den Körper.

Folgende Tape-Anlagen werden besprochen:

  • HWS, Schulter-Arm, Hand-Finger, BWS, LWS, Hüfte, Ischiocrurale Muskulatur, Adduktoren, Knie, Achillessehne, Sprunggelenk, Fuß- Zehen, Narbentape und Korrektur- Anlagen

Für angehende und bereits praktizierende

  • Heilpraktiker
  • Heilpraktiker für Physiotherapie

Für Teilnehmer aus dem Sport- und Gesundheitswesen.

Für privat Interessierte, die mehr über die Methode erfahren und Selbsthilfe für den Alltag lernen möchten.

Bitte bequeme Kleidung anziehen und ein großes Handtuch mitbringen.

Zu diesem Kurs passen auch

Zusammenfassung

Details

Datum:
1.01.2050
Gebühr:
235,00€
Kurskategorie:
Geeignet für (angehende):
,

Weitere Angaben

Unterrichtsstunden:
18
Beschreibung:
1 Wochenende, Sa. + So., jeweils 09.00 - 17.00 Uhr
Inklusive:
Skript, Verbrauchsmaterial, Kurs-Zertifikat
Mögliche Vergünstigungen:
Bildungsscheck, Prämiengutschein