Lade Kurse

Gesprächstherapie nach Carl Rogers

Kostenloser Infoabend

Der Weg zum selbstbestimmten Leben.

„Das merkwürdige Paradox des Lebens ist: erst wenn ich mich akzeptiere, so wie ich bin, kann ich mich ändern.“

Die weltweit bekannt gewordene Form der Psychotherapie, die Gesprächstherapie nach Carl Rogers, könnte auch Hinwendungstherapie genannt werden. In dieser Form des professionellen Gesprächs haben wir kein Arzt-Patient-Verhältnis, bei dem der Arzt weiß und der Patient sich belehren lässt, sondern eine zwischenmenschliche Beziehung. Der Klient weiß  selbst am besten was ihm fehlt, was er braucht, was er im Leben sucht. Vielleicht kommt er im Augenblick nicht an seine eigenen Tiefen heran und braucht deshalb ein therapeutisches Gespräch, aber er braucht sicherlich keine Ratschläge, Tipps oder schlaue Meinungen.

Der Therapeut geht auf den Klienten ein, unterstützt und begleitet dessen inneren Prozess, hält sich aber mit Interpretationen, Theorien oder versteckten Manipulationen gänzlich zurück. Rogers selbst nannte seine Therapie anfangs „Nicht-direktive Therapie“ weil es ihm so wichtig war, dass der Prozess des Klienten im Mittelpunkt der therapeutischen Arbeit steht. Später nannte er seine Methode die „Klientenzentrierte Therapie“. In Deutschland wird sie einfach Gesprächstherapie genannt.

ANMELDUNG

Gebühr: kostenlos

1 Abend
18.30 – 21.00 Uhr

Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

Termin: 18. Mai 2020

 

Über diese Veranstaltung

An diesem Abend geben die Dozenten einen Einblick in die einjährige Intensivausbildung in Gesprächstherapie nach Carl Rogers.

Zudem stellen sie auch die 4-tägige Encounter – Selbst- und Gruppenerfahrung und die 10-tägige Gesprächs- und Gestalttherapie – the Gap vor.

Während des Vortrags sind offene Fragen möglich.

Für angehende und bereits praktizierende

  • Heilpraktiker
  • Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Psychologische Berater / Coaches

Für weitere Vertreter von helfenden, heilenden, beratenden oder psychotherapeutisch arbeitenden Berufen.

Für privat Interessierte, die mehr über die Methode erfahren und Selbsthilfe für den Alltag lernen möchten.

Die Ausbildung

Zu diesem Kurs passen auch

Zusammenfassung

Weitere Angaben

Unterrichtsstunden:
3
Beschreibung:
1 Abend, 18.30 - 21.00 Uhr
Mögliche Vergünstigungen:
kostenlose Veranstaltung