Lade Kurse

Hypnotherapie

Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen

Trancezustand therapeutisch nutzen

Hypnotherapie beruht auf der Hypnose und ist eine Form der Psychotherapie. Sie wird vor allen in Medizin und Psychotherapie angewandt. Daneben aber auch in der Zahnheilkunde, im Sport und im kriminologischen Bereich. Hypnotherapie ist hierbei meist eine Technik, die mit anderen medizinischen, naturheilkundlichen und psychotherapeutischen Methoden im Rahmen eines breiteren Therapieplans kombiniert wird.

Im Gegensatz zur klassischen Hypnose baut die moderne Hypnotherapie auf den Prinzipien der Kooperation, Kommunikation und Konstruktion auf. Sie ist nicht autoritär und formelhaft und orientiert sich an einem humanistischen Menschenbild. Trance wird hierbei als ein natürlicher Zustand betrachtet, der prinzipiell von jedem Menschen erreicht werden kann und zu therapeutischen Zwecken nutzbar ist. In Trance werden neue Einblicke und Entwicklungsmöglichkeiten geschaffen.

ANMELDUNG

Kursgebühr: 600,00 €

3 Wochenenden, Sa. + So.
Sa. 11 – 18 Uhr, So. 10 – 17 Uhr

Dieser Kurs kann mit Bildungsscheck und Prämiengutschein gefördert werden.

Kursstart: 12. Januar 2019
Wochenende 1: 12. – 13.01.2019
Wochenende 2: 26. – 27.01.2019
Wochenende 3: 09. – 10.02.2019

Über diesen Kurs

In diesem Kurs werden die Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen der Hypnotherapie einführend erarbeitet und eingeübt. Die Teilnehmer sind danach in der Lage, Hypnotherapie in der Praxis anzuwenden.

Am ersten Wochenende beschäftigen wir uns mit grundlegenden Techniken und notwendigem Hintergrundwissen der Hypnotherapie. Das zweite Wochenende dient dem Einüben verschiedener an Standarddiagnosen (z.B. Ängste, Rauchen, Gewichtsreduktion) orientierter hypnotherapeutischer Interventionen. Das dritte Wochenende dient der Supervision und legt den Schwerpunkt auf die individuellen Wünsche der Teilnehmer.

Themen des Kurses

  • In den Tiefen des Somnambulen
  • Hypnotische Phänomene, klassische Hypnose, Standartinduktionen
  • Die konkrete Beliebigkeit des endlosen Vielleichts
  • Ericksonsche Hypnose, Therapie in Trance, Hypnotalk
  • Ganz im Hier und Jetzt
  • Grundlagen der Tranceinduktion, Pacing und Leading
  • Märchen, Mythen und Metaphern
  • Suggestionsaufbau, Hypnotische Sprachmuster, Metaphern und Symbole in der Hypnotherapie
  • Bleiben Sie Mensch!
  • Menschenbild und Ethik in Hypnose und Psychotherapie
  • Hypnotherapie ist der Hammer
  • Über den Werkzeugcharakter der Hypnotherapie, Werkzeuge: Dissoziation Bewusst/Unbewusst, ideomotorische Befragung, 5-Step-Reframing
  • Anwendungsbeispiele: Schmerzen, Süchte (Essen, Rauchen), Persönlichkeitsentwicklung (Selbstbewusstsein, Selbstberatung), Ängste und Phobien, Stressbewältigung

Für angehende und bereits praktizierende

  • Heilpraktiker
  • Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Psychologische Berater / Coaches

Für weitere Vertreter von beratenden oder psychotherapeutisch arbeitenden Berufen.

Die therapeutische Anwendung an Patienten / Klienten setzt die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde voraus – hier auch eingeschränkt auf das Fachgebiet der Psychotherapie

Psychische Stabilität und die Bereitschaft zur Selbsterfahrung sind Teilnahmevoraussetzung.

Last Minute Möglichkeiten

Do 25

Phytotherapie

25.01.2018

Zusammenfassung

Details

Datum:
12.01.2019
Gebühr:
600,00€
Kurskategorie:
Geeignet für (angehende):
, ,

Weitere Angaben

Unterrichtsstunden:
48
Beschreibung:
3 Wochenenden, Sa. 11.00 - 18.00 Uhr und So. 10.00 - 17.00 Uhr
Inklusive:
Skript, Kurs-Zertifikat
Mögliche Vergünstigungen:
Bildungsscheck, Prämiengutschein