Lade Kurse

Heilpraktiker Grundausbildung

Abendkurs

Qualifizierte Ausbildung für einen Beruf mit Verantwortung

Dieser Lehrgang bereitet Sie intensiv, qualifiziert und kompetent auf die verantwortungsvollen Aufgaben eines praktizierenden Heilpraktikers und auf die gesetzlich geforderte Amtsarztüberprüfung vor dem für Sie zuständigen Gesundheitsamt vor.

Unsere Dozenten sind praxiserfahren und spezifisch qualifizierte Fachkräfte, die schon seit vielen Jahren in der Prüfungsvorbereitung und der Vermittlung von medizinischem Fachwissen tätig sind. Der Ablauf des Unterrichts ist durch einen festen Lehrplan vorgegeben und beinhaltet das theoretische und praktische Wissen, das Sie sicher durch die Prüfung und in die Praxis begleitet. Durch die günstigen Ausbildungszeiten ist der Kurs neben Beruf und Familie gut zu organisieren.

ANMELDUNG

Kursgebühr: 4.320,00 €
oder 24 x 180,00 €

Abendkurs
1x wöchentlich 18.30 – 21.30 Uhr
alternativ als Vormittagskurs

Diese Berufsausbildung kann mit Bildungsscheck und Prämiengutschein gefördert werden.

Kursstart: 19. September 2018
Eine Anmeldung ist nur schriftlich möglich.

Über diesen Kurs

In der Ausbildung wird sowohl theoretisches als auch praktisches Wissen vermittelt. Sie beinhaltet:

  • prüfungsrelevante Gesetzeskunde
  • Anatomie, Physiologie und Pathologie aller Organsysteme
  • Psychopathologie
  • Untersuchungstechniken
  • Pharmakologie
  • Desinfektion und Hygiene
  • Notfallinjektion und das Legen von Verweilkanülen
  • Erste Hilfe und Reanimation

Jeder, der sich dazu berufen fühlt und den Wunsch hat, diesen interessanten und verantwortungsvollen Beruf zu erlernen, kann Heilpraktiker werden.

Die zur Berufsausübung gesetzlich vorgeschriebene Prüfung beim Gesundheitsamt kann ab Vollendung des 25. Lebensjahrs abgelegt werden. Darum ist es sinnvoll, wenn Sie zum Start Ihrer Heilpraktikerausbildung mindestens 23 Jahre alt sind.

Medizinische Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Somit bietet sich dieser Kurs für wirklich alle Interessierte an. Für Physiotherapeuten, Osteopathen und andere medizinisch Vorgebildete bieten wir alternativ den Heilpraktiker Crashkurs in nur 12 Monaten an.

Ziel dieser Ausbildung ist in der Regel die hauptberufliche Selbstständigkeit in eigener Praxis; eine nebenberufliche Tätigkeit insbesondere zu Beginn ist empfehlenswert.

Um zur amtsärztlichen Überprüfung vor dem Gesundheitsamt (Überprüfung der Kenntnisse auf dem Gebiet der Heilkunde ohne Bestallung) zugelassen zu werden, müssen Sie einen Antrag auf Erteilung der Erlaubnis stellen. Dieser muss beim Gesundheitsamt eingereicht werden. Die Kosten der Überprüfung sind an das Gesundheitsamt zu entrichten und sind nicht in der Ausbildungsgebühr enthalten.

Mit dem Antrag sind folgende Unterlagen im Original oder als beglaubigte Kopie (außer Personalausweis) vorzulegen, bzw. einzureichen:

  • Personalausweis oder Pass zum Nachweis des vollendeten 25. Lebensjahres
  • Lebenslauf in tabellarischer Form mit Foto im Passbildformat
  • Ärztliches Zeugnis (am Tag der Prüfung nicht älter als drei Monate) Aus diesem Zeugnis dürfen keine Anhaltspunkte dafür hervorgehen, dass Ihnen in Folge eines körperlichen Leidens oder einer Schwäche Ihrer geistigen oder körperlichen Kräfte oder aufgrund einer Sucht die für die Berufsausübung erforderliche Eignung fehlt.
  • Amtliches Führungszeugnis – Belegart O, (am Tag der Prüfung nicht älter als drei Monate)
  • Nachweis über einen erfolgreichen Schulabschluss (mind. Hauptschule oder einen gleichwertigen Abschluss)

Die Wartezeiten an einigen Gesundheitsämtern werden von Jahr zu Jahr länger. Erkundigen Sie sich zu Beginn der Ausbildung nach freien Prüfungsterminen und melden Sie sich rechtzeitig zur Prüfung an!

Was sagen Teilnehmer?

Es ist geschafft! Ich habe die mündliche Prüfung gestern bestanden! Noch einmal vielen Dank für die tolle Ausbildung und einfach alles!!
Seit gestern habe ich es schwarz auf weiß: Schriftliche Prüfung mit nur 2 Fehlern bestanden! Euch allen vielen Dank für eure fachliche aber auch mentale Unterstützung. Ich hätte es alleine nie bis hierher geschafft!
Ich habe gestern meine mündliche HP-Prüfung in Dortmund bestanden! Herzlichen Dank für die fundierte Ausbildung. Der Unterricht war toll!!! Sicher sehen wir uns bei dem einen oder anderen Seminar wieder!
Vielen lieben Dank an Klaus und Mona und an die Heilpraktikerschule Westfalen für die Unterstützung. Ich habe mich während meiner Ausbildung bei euch sehr wohl und willkommen gefühlt.
Die Anamnesen waren für meine Prüfung das A und O, und das haben wir mit Mona in der Prüfungsvornereitung ausgiebig trainiert. So war ich optimal vorbereitet.
Nina
Daniela
Birgit
Michaele
Gabriele

Last Minute Angebote

Jul 02
Jul 02

Zusammenfassung

Details

Datum:
19.09.2018
Gebühr:
4320,00€
Kurskategorie:
Geeignet für (angehende):

Weitere Angaben

Unterrichtsstunden:
312
Beschreibung:
24 Monate, 1 x wöchentlich 18.30 - 21.30 Uhr
Inklusive:
Skript, Online-Lernsystem, Teilnahmebescheinigung
Mögliche Vergünstigungen:
Bildungsscheck, Prämiengutschein, zinsfreie Ratenzahlung
Kostenloser Probeunterricht:
möglich