Lade Kurse

Gesund essen (Online-Ausbildung)

Behandlung mit dem Kochlöffel

Praxisnaher Einstieg in die Ernährungsmedizin

Gesunde Ernährung ist die Basis unserer Gesundheit und unseres Wohlbefindens. Der Konsum ungesunder Lebensmittel oder falscher Mengen ist verantwortlich für eine Vielzahl von Erkrankungen. Zugleich kann eine ausgewogene Ernährung Krankheiten vorbeugen. Eine gezielte Lebensmittelauswahl hilft die Symptome vieler Krankheiten zu lindern und Therapien zu unterstützen.

Dieser Online-Kurs beleuchtet den Zusammenhang verschiedener Erkrankungen und Organsysteme mit der Ernährung und stellt die aktuellsten wissenschaftlichen Forschungsergebnisse vor. Gezielt wird anhand der wissenschaftlichen Studienlage aufgeklärt, wie groß die Möglichkeiten der Ernährungstherapie sind und wo die Grenzen liegen.

Online – Unterricht und Lernplattform

Die Teilnehmer erhalten in 9 Sitzungen persönlichen, interaktiven Online-Unterricht. Ergänzend haben die Teilnehmer die Gelegenheit im Selbststudium ihr Wissen zu erweitern und zu vertiefen und eigene Schwerpunkte zu entwickeln.

Dazu erhalten Sie Zugriff auf die Online-Lernplattform und somit auf umfangreiche Unterrichtsskripte, Rezeptideen, aktuelle Informationen und auf zusätzliches Lernmaterial – und das alles ohne zusätzliche Kosten.

Mit Fallbeispielen aus der Praxis, einer eigene Projektarbeit, Gruppenarbeiten und der Analyse der eigenen Ernährungsgewohnheiten wird ein praxisnaher Einstieg in das komplexe Feld der Ernährungstherapie gewährt. Dabei wird immer wieder auch der Bezug zur Praxis erprobt, um das Feld der Ernährungsberatung zu erkunden.

ANMELDUNG

Kursgebühr: 720 €
oder 4 x 180 €

9 Online-Sitzungen
montags, je 18 – 21 Uhr
zzgl. ca. 2 Std. wöchentlich im Selbststudium.

Dieser Kurs kann mit Bildungsscheck und Prämiengutschein gefördert werden.

Kursstart: 4. Mai 2020
weitere Termine s.u.

Über diesen Kurs

Der Begriff des Ernährungsberaters ist in Deutschland nicht geschützt. Umso wichtiger ist es, sich von der breiten Masse der Kurzschulungen durch Qualität und fundiertes Fachwissen abzuheben. Dazu vermittelt dieser Kurs umfangreiches Wissen in den Bereichen Anatomie und Physiologie, Spezieller Physiologie und Biochemie der Ernährung, Lebensmittelkunde und Diätetik. Die Teilnehmer lernen dieses Fachwissen praktisch in der Beratung einzusetzen und werden in der Diagnostik des Ernährungszustandes ausgebildet. Dabei greift der Kurs auf Hintergründe der Ernährungspsychologie, Techniken der Gesprächsführung und die verschiedenen Möglichkeiten der Ernährungsberatung (Online, Einzel, Gruppe) zurück. Durch die Orientierung an aktuellen Ernährungstrends und Diäten, an Lebensphasen (z.B. Kindheit, Schwangerschaft, Alter) und Lebens und Ernährungsstilen (z.B. Vegan) wird dabei immer die Nähe zur Praxis und den verschiedenen Zielgruppen erreicht.

Nach Absolvierung des Kurses können Sie Ernährungsberatungen in Ihrer eigenen Praxis anbieten und Klienten und Patienten im Bereich Prävention und Therapie unterstützen.

  • Sitzung 1: 04.05.2020 / Kursstart: Grundlagen der Ernährung des Menschen / Anatomie
  • Sitzung 2: 18.05.2020 / Ernährungspsychologie / Besonderheiten der Beratung / Methoden & Gesprächstechniken
  • Sitzung 3: 25.05.2020 / Ernährungsphysiologie / Biochemie der Ernährung / Laborwerte
  • Projektphase: 01. – 21.06.2020
  • Sitzung 4: 22.06.2020 / Ernährungsabhängige Krankheiten / Präsentation der Projekte I
  • Sitzung 5: 06.07.2020 / Ernährungsabhängige Krankheiten / Präsentation der Projekte II
  • Sitzung 6: 20.07.2020 / Ernährungsabhängige Krankheiten / Präsentation der Projekte III
  • Sitzung 7: 03.08.2020 / Ernährungsabhängige Krankheiten / Präsentation der Projekte IV
  • Sitzung 8: 17.08.2020 / Ernährung in verschiedenen Lebensphasen
  • Sitzung 9: 31.08.2020 / Diäten und Lebensstile / Kursabschluss

Für angehende und bereits praktizierende Heilpraktiker und Heilpraktiker (Psychotherapie), Fitnesstrainer, Ernährungsberater, Physiotherapeuten und Osteopathen, die ihr (zukünftiges) Leistungsangebot erweitern möchten.

Für privat Interessierte, die mehr über das Thema erfahren und Selbsthilfe für den Alltag lernen möchten. Grundkenntnisse in der Anatomie und Physiologie des Verdauungstraktes sollten vorhanden sein.

Zu diesem Kurs passen auch

Zusammenfassung

Details

Datum:
4.05.2020
Gebühr:
720€
Kurskategorien:
,
Geeignet für (angehende):
,

Weitere Angaben

Unterrichtsstunden:
36 zzgl. 2 Stunden Selbststudium pro Woche
Beschreibung:
9 Sitzungen, montags, jeweils 18.00 - 21.00 Uhr
Inklusive:
Lernplattform/ E-Skript, Kurs-Zertifikat
Mögliche Vergünstigungen:
Bildungsscheck, Prämiengutschein, zinsfreie Ratenzahlung