Lade Kurse

Gesund essen

Behandlung mit dem Kochlöffel

Themenbezogener Infoabend

Gesunde Ernährung ist die Basis unserer Gesundheit und unseres Wohlbefindens. Der Konsum ungesunder Lebensmittel oder falscher Mengen ist verantwortlich für eine Vielzahl von Erkrankungen. Zugleich kann eine ausgewogene Ernährung Krankheiten vorbeugen. Eine gezielte Lebensmittelauswahl hilft die Symptome vieler Krankheiten zu lindern und Therapien zu unterstützen.

An kostenlosen Themenabenden informiert die Dozentin Anna Fleth über gesunde Ernährung und ernährungsmedizinische Zusammenhänge und stellt sich und den Kurs Gesund essen – Behandlung mit dem Kochlöffel vor. Die Abende behandeln wechselnde Schwerpunktthemen. Während des Vortrags sind offene Fragen möglich.

ANMELDUNG

Kursgebühr: kostenlos

1 Abend
18 – 19 Uhr

Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

Termin: 27. April 2020

Über diese Veranstaltung

Schwerpunktthema dieses Abends:

„Betthupferl und Schlummertrunk – Besser essen für gesunden Schlaf“

Wer kennt es nicht? Spät am Abend liegt man wach im Bett, starrt an die Decke und kann trotz ausdauerndem Schäfchenzählens nicht einschlafen. Und dann kommen einem die vielen Tipps in den Sinn: „Vor dem Schlafen noch einen Absacker!“, „Trinkst Du abends keine heiße Milch mit Honig?“, „Nach 18:00 Uhr darfst Du nichts mehr essen!“, „Man sollte abends kein rohes Obst und Gemüse mehr essen.“, …

Doch was ist dran, an den vielen Ratschlägen? Kann man mit dem richtigen Essen und Trinken wirklich für eine bessere Schlafqualität sorgen – und warum ist das so? Welche Rolle spielen dabei die Uhrzeit, Routinen, Mengen, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente? Werfen wir gemeinsam einen genauen Blick auf unseren Speiseplan und die Lebensmittel, die uns um unseren Schlaf bringen oder die uns helfen, zur Ruhe zur kommen. Dann steht dem perfekten Dinner für das Sandmännchen nichts mehr im Wege.

Zudem informiert die Dozentin über die Ausbildung Gesund essen – Behandlung mit dem Kochlöffel„. In 6 Monaten erlernen die Teilnehmer die Grundlagen der Ernährungsmedizin und die Chancen und Grenzen der Ernährungstherapie bei der Behandlung und Prävention von ernährungsabhängigen Erkrankungen.

Für angehende und bereits praktizierende Heilpraktiker, die ihr (zukünftiges) Leistungsangebot erweitern möchten.

Für privat Interessierte, die mehr über das Thema erfahren und Selbsthilfe für den Alltag lernen möchten.

Die Ausbildung

Zusammenfassung

Details

Datum:
27.04.2020
Gebühr:
kostenlos
Kurskategorien:
,
Geeignet für (angehende):
,

Weitere Angaben

Unterrichtsstunden:
1,5
Beschreibung:
1 Abend, 18.00 - 19.00 Uhr
Mögliche Vergünstigungen:
kostenlose Veranstaltung