Lade Kurse

Gesichtsdiagnose

Pathophysiognomie

Erfahre mehr über Dich und Dein Gesicht

Krankheit verändert die Gesichtszüge und den Ausdruck. Die Haut des Gesichts spiegelt schon früh, lange bevor für den Betroffenen ein Symptom zu spüren ist, die Störung wider.
Die Gesichtsdiagnose (Pathophysiognomie) ist ein auf Erfahrung beruhendes Diagnoseverfahren.

Falten und Hautbeschaffenheit werden betrachtet und mit dem „Lageplan“ der Organzonen im Gesicht abgeglichen. Die Kenntnis der Zusammenhänge zwischen Kennzeichen im Gesicht, Organfunktionen, Organ- und Chakrasprache helfen einen Menschen besser zu verstehen und so auch besser zu therapieren. Dass das Gesicht bereits sehr frühzeitig anzeigt, dass die Arbeitsenergie eines Organs blockiert ist, können unterstützende Maßnahmen rechtzeitig getroffen werden, lang bevor Symptome einsetzen.

ANMELDUNG

Kursgebühr: 230 €
optional: Material

2 Tage
Tag 1: 14 – 19.30 Uhr
Tag 2: 9.30 – 17 Uhr

Dieser Kurs kann mit Bildungsscheck und Prämiengutschein gefördert werden.

Kurstermin: 01. – 02. März 2019

Über diesen Kurs

In dem zweitägigen Kurs werden die Zeichen des Gesichts, die Hinweise auf Organstörungen geben, besprochen und gezeigt. Um die Sprache der Organe zur verstehen, werden Teile der spirituellen Bewusstseinsarbeit, des „Chakra- Readings“, als Hilfsmittel zur Bestimmung der emotionalen Themen integriert.

Der Kurs dient der Wissensvermittlung, jedoch ist ein Anteil an Selbsterfahrung nicht ausgeschlossen, denn das Gesagte betrifft den Teilnehmer ebenso wie seine Patienten.

Ziel des Kurses ist es durch den Blick ins Gesicht einen Zugang zur psychisch-emotionalen Ebene des Menschen zu erhalten, um so eine patientenorientierte Basis für die Behandlung seiner Symptome zu schaffen.

Für angehende und bereits praktizierende

  • Heilpraktiker
  • Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Psychologische Berater / Coaches

Für privat Interessierte, die mehr über die Methode erfahren und Selbsthilfe für den Alltag lernen möchten.

Die therapeutische Anwendung an Patienten / Klienten setzt die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde voraus.

Psychische Stabilität und die Bereitschaft zur Selbsterfahrung sind Teilnahmevoraussetzung.

Wesentliche Inhalte des Kurses sind im Buch „Gesichtsdiagnose“, (GU Verlag, 19,99 €) und in „Schüßlersalze für Psyche und Seele“ (Knaur Verlag) zu finden und im Kurs erhältlich.

Das Buch „Gesichtsdiagnose“ ist momentan vergriffen und kann solange als CD im Kurs erworben werden. Weiteren Kosten fallen nicht an, jedoch haben Sie die Möglichkeit Literatur und weitere Produkte von der Dozentin vor Ort zu beziehen.

Zu diesem Kurs passen auch

Zusammenfassung

Details

Datum:
1.03.2019
Gebühr:
230,00€
Kurskategorien:
,
Geeignet für (angehende):
, , ,

Weitere Angaben

Unterrichtsstunden:
17
Beschreibung:
2 Tage: Tag 1: 14 - 19.30 Uhr, Tag 2: 09.30 - 17 Uhr
Inklusive:
Skript, Kurs-Zertifikat
Optional:
Lehrmittel
Mögliche Vergünstigungen:
Bildungsscheck, Prämiengutschein