Lade Kurse

Fußreflexzonen-Therapie

Ganzheitliche Therapie mit hohem Praxisanteil

Die Füße als Landkarte

Durch gezielte Massage der Zonen können alle potenziellen Krankheitsherde auf ideale Weise manuell beeinflusst werden. Die Fußreflexzonen-Therapie nimmt einen festen Platz im Bereich der ganzheitlichen Heilverfahren ein.

Die Füße stellen ein verkleinertes Abbild des gesamten Körpers und seiner Organe dar, wobei sich das Mikrosystem Fuß im Makrosystem Mensch widerspiegelt.

Die verschiedenen Körperteile und Organe entsprechen ganz bestimmten Zonen an den Füßen. Durch gezielte Massage dieser Zonen können potenzielle Krankheitsherde auf ideale Weise manuell beeinflusst werden. Reflexzonenarbeit am Fuß stellt die innere Ordnung wieder her und sorgt für störungsfreie Energieabläufe.

Der Kurs befähigt die Teilnehmer eigenständige Behandlungen durchzuführen und sich dabei sicher zu fühlen.

ANMELDUNG

Kursgebühr: 600 €
oder 3 x 200 €

3 Wochenenden, Sa. + So.
je 10 – 17 Uhr

Dieser Kurs kann mit Bildungsscheck und Prämiengutschein gefördert werden.

Kursstart: 12. Januar 2019
Wochenende 1: 12. – 13.01.2019

Wochenende 2: 09. – 10.02.2019
Wochenende 3: 02. – 03.03.2019
 

Über diesen Kurs

Wochenende 1

  • Geschichte FRZ
  • Anatomie der Füße
  • Zusammenhang Fuß und ganzer Mensch (Somatotpe)
  • Einteilung der Füße in Zonen
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Reaktionen in der FRZT
  • 1. Hilfe-Maßnahmen
  • Äußere und Innere Haltung beim Behandeln der Füße
  • Tast- und Sichtbefund
  • Der Solarplexus am Fuß

Wochenende 2

  • Kontaktaufnahme Therapeut  – Patient
  • Anamnese
  • Lagerung des Patienten
  • Sitz des Therapeuten
  • Lage der Organe am Fuß und Griffe
  • Lymphsystem und Behandlung über die FRZT
  • Narbenentstörung mittels Neuraltherapie

Wochenende 3

  • Nerven und Nervensystem am Fuß
  • Muskeln am Fuß
  • Sinnesorgane am Fuß
  • Hormondrüsen am Fuß
  • Chakren und Füße
  • Komplette Behandlung eines Patienten
  • Akupunkturpunkte
  • Hände und Reflexzonen
  • Abschluss mit Kenntnisüberprüfung

Für angehende und bereits praktizierende Heilpraktiker, die ihr (zukünftiges) Leistungsangebot erweitern möchten.

Die therapeutische Anwendung an Patienten setzt die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde voraus.

  • bequeme Kleidung
  • 2 Decken
  • 2 große Handtücher
  • Schreibzeug

Zu diesem Kurs passen auch

Zusammenfassung

Details

Datum:
12.01.2019
Gebühr:
600,00€
Kurskategorie:
Geeignet für (angehende):

Weitere Angaben

Unterrichtsstunden:
48
Beschreibung:
3 Wochenenden, Sa. + So., jeweils 10.00 - 17.00 Uhr
Inklusive:
Skript, Kurs-Zertifikat
Mögliche Vergünstigungen:
Bildungsscheck, Prämiengutschein, zinsfreie Ratenzahlung