Lade Kurse

Familien- und Systemaufstellungen

Kostenloser Infoabend zu der Ausbildung

Neue Perspektiven schaffen

    • Familien- und Systemaufstellungen begeistern Sie schon seit langem und Sie möchten nun mehr darüber erfahren, lernen und erleben?
    • Sie arbeiten in einem beratenden oder therapeutischen Beruf und möchten die Aufstellungsarbeit Ihrem „Methodenkoffer“ hinzufügen?
    • Sie möchten sich eine persönliche Auszeit für gönnen, um seelisch zu wachsen und zu reifen?

Dann laden wir Sie herzlich zu diesem unverbindlichen und unvergesslichen Informationsabend ein.

ANMELDUNG

Kursgebühr: kostenlos

1 Abend
19 – ca. 21 Uhr

Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

Termin: 29. Oktober 2018

Über diesen Kurs

Die Aufstellungsarbeit gilt schon seit vielen Jahren als wirksame Methode zur Klärung verschiedener Lebensthemen. „Sie eröffnet dabei neue Perspektiven, die die Menschen wieder handlungsfähiger machen und ein bisschen mehr Frieden in ihren Beziehungen schaffen, mehr innere Zufriedenheit und Ruhe schenken.“ (Wilfried Nelles)

Die Ausbildung für Aufstellungsarbeit befähigt die Teilnehmer nach erfolgreichem Abschluss Familien- und Systemaufstellungen eigenständig zu organisieren und anzuleiten.

Für angehende und bereits praktizierende

  • Heilpraktiker
  • Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Psychologische Berater / Coaches

Für weitere Vertreter von beratenden und therapeutisch arbeitenden Berufen.

Für privat Interessierte, die sich in einen intensiven Prozess der Persönlichkeitsentwicklung begeben möchten, um seelisch zu wachsen und zu lernen.

Die Ausbildung

Zusammenfassung

Details

Datum:
29.10.2018
Gebühr:
kostenlos
Kurskategorien:
,
Geeignet für (angehende):
, , ,

Weitere Angaben

Unterrichtsstunden:
2
Beschreibung:
1 Abend, 19.00 - ca. 21.00 Uhr
Mögliche Vergünstigungen:
kostenlose Veranstaltung