Jörg Fuhrmann

Transpersonaler Therapeut (EUROTAS-Board & S.E.N.), Autor, Trainer

Jeder Therapeut hat nicht nur eine Methode: er selber ist sie. Der größte Heilfaktor ist die Persönlichkeit und nicht ein doktrinäres Schema.

nach Carl Gustav Jung

Gründer und Leiter des freiraum-Instituts am Bodensee in der Schweiz. 2008-2018 Lehrbeauftragter an Hochschulen & Universitäten (u.a. für Sozialwissenschaften und Psychologie), Trainer und Sprecher auf internationalen Kongressen (u.a. UNESCO, WCP, WHO, ITC, CICA, VPT), langjährige weltweite Ausbildung u.a. bei Dr. Claudio Naranjo, Prof. Stanislav Grof und traditionellen Schamanen sowie Schüler von Willigis Jäger. Hält Seminare in Neuro-Mesmerismus, Existentieller Trancetherapie, DeHypnose und Inner-Team-Focusing® sowie Holotropem Atmen.

PhD-Cand., Studium der Sozialwissenschaften, Theaterpädagogik/ Dramatherapie und Transpersonale Psychologie, Gestalttherapeut (ECP/ WCP), Transpersonaler Therapeut und Supervisor (EUROTAS), Board-Member „European Transpersonal Association“, Hypnotherapeut/-trainer (NGH™), Psychodynamisch Imaginative Trauma-Therapie® (PITT), Holotropic Breathwork™-Facilitator (Grof), Tension und Trauma Release-Exercises-Provider (TRE®), Spiritual Emergence Network-Therapeut (S.E.N.-Rütte).

Schwerpunkte

  • Hypnose
  • DeHypnose
  • Inner-Team-Focusing®
  • Neuro-Mesmerismus
  • Trauma-Stress-Release
  • Holotropes Atmen

Dieser Dozent bietet an:

Nächste Kurse