Erfolgreich durch die Kenntnisüberprüfung

Die Heilpraktikerschule Westfalen bereitet Sie gezielt und professionell auf die Kenntnisüberprüfung am Gesundheitsamt vor. Folgende Angebote haben wir für Sie im Programm:

Prüfungsvorbereitung für angehende Heilpraktiker

Prüfungsvorbereitung  / Repetitorium  / Prüfungssimulation

In 10 themenbezogenen Unterrichtseinheiten (jeweils 4 Unterrichtsstunden) bereiten wir unsere Schüler und auf Anfrage auch externe Schüler in kleinen Gruppen (6 – 12 Teilnehmer) intensiv auf die mündliche Kenntnisüberprüfung vor dem Gesundheitsamt vor. Die Unterrichtseinheiten finden im 14-tägigen Rhythmus statt und sind so gegliedert, dass ein strukturiertes Lernen ermöglicht wird. Durch den reichen Erfahrungsschatz der Dozenten und die über Jahre gesammelten Gedächtnisprotokolle können wir den Teilnehmern eine reale Prüfungssituation bieten und den Umgang mit dieser stressreichen Situation erleichtern.

Themenschwerpunkte der Unterrichtseinheiten:

  • Gesetzeskunde und Bewegungsapparat
  • Blut / Lymphe / Immunologie
  • Herz / Kreislauf; Atmung
  • Verdauung
  • Harnorgane / Geschlechtsorgane
  • Nerven / Endokrinologie
  • Haut / Sinnesorgane
  • Psychologie / Notfall
  • Differentialdiagnose
  • Allgemeines Repetitorium

Unsere Dozentin für die Prüfungsvorbereitung

Prüfungsvorbereitung  – Intensivwochenende

An diesem Wochenende bereiten wir unsere Schüler und auf Anfrage auch externe Schüler intensiv auf die mündliche und schriftliche Kenntnisüberprüfung vor dem Gesundheitsamt vor.

Es fließen auch praktische Anteile ein, da diese in den mündlichen Prüfungen immer öfter verlangt werden.

Themenschwerpunkte der Unterrichtseinheiten:

  • Fallbeispiele
  • Differentialdiagnosen
  • schriftliche Überprüfung unter Zeitangabe mit orginalen Prüfungsfragen

Unsere Dozentin für das Intensivwochenende

Prüfungsvorbereitung  – 6 Tage Crossover

An diesen 6 Tagen bereiten wir unsere Schüler und auf Anfrage auch externe Schüler intensiv auf die mündliche und schriftliche Kenntnisüberprüfung vor dem Gesundheitsamt vor.

Themenschwerpunkte:

  • Berufs- und Gesetzeskunde
  • Pathologie folgender Organsysteme: Bewegungsapparat, Blut / Lymphe, Herz-/Kreislaufsystem, Respirationstrakt, Verdauungssystem, Harnorgane, Nervensystem, Endokrinologie, Geschlechtsorgane
  • Spezielle Infektionslehre nach dem Infektionsschutzgesetz (IFSG)
  • Notfallerkrankungen
  • Fallbeispiele
  • Differentialdiagnosen
  • schriftliche Überprüfung unter Zeitangabe (optional)

Die Stundenverteilung der Unterrichtsinhalte ist wie folgt:

  • 10 Unterrichtsstunden in Berufs- und Gesetzeskunde
  • 50 Unterrichtsstunden in Diagnostik und Indikationsstellung
  • Mind. 45 Minuten Erfolgskontrolle (schriftliche Prüfung)

Unsere Dozentin für das Intensivwochenende

Einzelunterricht und Kleingruppentraining

Neben unserer regulären Prüfungsvorbereitung auf die Kenntnisüberprüfung, bieten wir nun auch individuellen Einzel- und Kleingruppenunterricht an.

Nach Absprache mit dem/den Teilnehmer/Teilnehmern können folgende Leistungen erbracht werden:

  • Zielgerechte und themenbezogene Vorbereitung auf die Kenntnisüberprüfung
  • Wissensüberprüfung und -vertiefung
  • Vorbereitung und Tipps für die schriftliche Kenntnisüberprüfung
  • Prüfungssimulation
  • Anamnesetraining
  • Ermittlung von Wissenslücken
  • Klärung persönlicher Fragen

Der Zeitumfang wird individuell festgelegt und nach Stundensätzen abgerechnet.

Sprechen Sie uns bei Interesse bitte an.

Unsere Dozenten für den Einzel- und Kleingruppenunterricht:

Prüfungsvorbereitung – Intensivwochenende

Nächster Termin:

  • 03. – 04.02.2018
  • 29. – 30.09.2018

Dauer: 1 Wochenende, Sa.-So., jeweils 10 – 17 Uhr

Gebühr: 220,00 Euro

Prüfungsvorbereitung – 6 Tage Crossover

Nächster Termin:

  • 16. – 21.07.2018

Dauer: 6 Tage, jeweils von 09.00 – 17.00 Uhr

Am 6. Tag findet im Anschluss an den Unterricht die schriftliche Erfolgskontrolle statt. Die Teilnahme ist optional.

Gebühr: 600,00 Euro

Prüfungsvorbereitung für angehende Heilpraktiker

Nächster Termin:

  • folgt in Kürze, sprechen Sie uns bei Interesse bitte an.

Dauer: 10 Termine, vormittags oder abends

Gebühr: 600,00 Euro, Ratenzahlung in 5 Raten á 120,00 € möglich.

Einzelunterricht und Kleingruppentraining

Termine auf Anfrage

Dauer: Der Zeitumfang wird individuell festgelegt.

Gebühr: 

  • Einzelunterricht: 60 € / Zeitstunde
  • Kleingruppentraining mit 2 Teilnehmern: 45 € / Zeitstunde je Teilnehmer
  • Kleingruppentraining mit 3 – 5 Teilnehmern: 30 € / Zeitstunde je Teilnehmer

SIE HABEN FRAGEN, RUFEN SIE UNS AN ODER SCHREIBEN SIE UNS

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht